Kabelnetzbetreiber

Kabelnetzbetreiber haben jeden Tag zwei latente Herausforderungen:
Die Konfiguration, Bereitstellung und Steuerung großer Videonetzwerke mit unterschiedlichen Geräten ist zeitaufwendig und komplex. Oft enthält eine solche Umgebung mindestens 5 bis 10 Netzwerke mit unterschiedlichsten Kundenanforderungen, Anlagen und unkoordinierten Managementsystemen, was nach einer geteilten Steuerung verlangt, um die Videoqualität gewährleisten zu können.

Die Fähigkeit, qualitativ hochwertige Videoübertragungen mit hoher Bandbreite über Weitverkehrsnetze bereitzustellen, zu aktivieren und zuzusichern, ist bei unterschiedlichen Anlagen und inkompatiblen Element-/Netzleitsystemen ein langsamer und ineffizienter Prozess. Daher ist die Verfügbarkeit von Videodiensten, die höhere Einnahmen und größere Margen bringen, sehr begrenzt.

Das Broadcast OSS Kontributions-Managementsystem wurde entwickelt, um die Mediendienstbereitstellung zu optimieren und Video-, Sprach- und Datenverkehr auf Anforderung über Legacy- und IP/MPLS-Netzwerke zur Verfügung zu stellen. Die Dimetis Monitoring-Suite mit ihren außergewöhnlichen und umfassenden Überwachungsmöglichkeiten kann eine Punktlösung für Standard-OSS (Umbrella-Management), wie IBM Tivoli und HP OpenView sein.

Dynamische Konfiguration, Planung, Überwachung und Kontrolle von Video-/Audio-/Daten-Verbindungen in jedem beliebigen Übertragungsnetz: Dimetis BOSS LINK Manager® konfiguriert, steuert und überwacht die Geräte innerhalb einer Broadcastanlage: BOSS BROADCAST Manager®

Der BOSS LINK Manager®  nimmt die Vielzahl der für den Betrieb notwendigen unkoordinierten und unabhängigen Plattformen und integriert sie in einen einzigen synchronisierten Bildschirm. Durch jahrzehntelange Erfahrung erworbene, erstklassige Broadcastpraktiken sind integriert, und unter Einsatz einer anwenderfreundlichen Benutzeroberfläche werden Komplexität und Zeitaufwand für die Bereitstellung reduziert. Anlagenneutral steuert der BOSS LINK Manager®  sowohl Legacy als auch neu aufkommende Technologien (DTM, IP/MPLS) und kann an fast jedes Protokoll angepasst werden. Von namhaften Sendeanstalten und Netzbetreibern seit über einem Jahrzehnt verwendet um Video-, Audio-und Datennetze dynamisch zu konfigurieren, zu planen und zu steuern, ist der BOSS LINK Manager®  zum "de facto"-Benchmark des Broadcast-Übertragungsmanagements bei Sendern weltweit geworden. Qualitätsgesicherte Medien und Videos in Echtzeit zu bewegen, zu verwalten, zu überwachen und zu steuern und das einfacher und schneller, dadurch können Netzbetreiber und Sendeanstalten höhere Umsätze und Gewinne realisieren. Jegliche Protokollverbindung kann von Punkt-zu-Punkt zu Punkt-zu-Mehrpunkt hergestellt und geschützt werden und alle Netzwerk-Aktivitäten können, einschließlich Scheduling, Bandbreiten-Management und Überwachung genau geplant werden. Absicherung und Zuverlässigkeit wird durch vielfach bewährte Schutz-Modi zur Verfügung gestellt, einschließlich der automatischen Umleitung bei Streckenausfällen oder Konflikten.

Dimetis BOSS LINK Manager®  vereint das Netzwerk-Management quer über Rundfunk- und Telekommunikationsnetze hinweg, was die Übertragung von Echtzeit- Video auf Abruf, mit hoher Bandbreite und hoher Qualität ermöglicht, was wiederum zu einem größeren Umsatz mit höheren Gewinnspannen führt. Das technologie- und protokollunabhängige Broadcast OSS bietet eine breite Palette von Merkmalen und Funktionalitäten, einschließlich Punkt-zu-Punkt und Punkt-zu-Mehrpunkt-Verbindungen für IP, HD-SDI, SDI, ASI, T1/E1/DS1, Ethernet VLAN und VPN, VPLS und VLL QOS Umgebungen. Alle Netzwerkübertragungen können genau konfiguriert, geplant, Bandbreiten verwaltet und rückverfolgt werden, mit automatischer Umleitung bei Streckenausfällen oder Konflikten. Der Dimetis BOSS LINK Manager®  verbessert das Management von Dienstleistungsplanungen und kann somit in Multi-Service-, Multi-Vendor-, Multi-Technologie- und Multi-Protokoll-Umgebungen eingesetzt werden. Der Dimetis BOSS LINK Manager®  kann von einem einfachen Netzwerk, dass nur aus einer Videoadaptionsschicht mit einer „Lite"-Konfiguration auf einem „Soft Touch Panel" besteht, bis hin zu Multiserver und cloudbasierten Netzbetreiberanwendungen skalieren.

Mit dem BOSS BROADCAST Manager®  bietet Dimetis ein zentralisiertes Managementsystem, dass alle Komponenten in einem Netzwerk oder Multiplex-Zentrum überwacht und steuert. Es handelt sich um ein Steuerungssystem einer hardware- und herstellerunabhängigen Umgebung, die eine dynamische Konfiguration der Dienste (dynamische PMT) ermöglicht. Die Dienste können dargestellt, konfiguriert und bei einem Ausfall in einen anderen Backup-Modus umgeschaltet werden. Das gesamte Netzwerk wird auf einer intuitiven Benutzeroberfläche dargestellt. Alle im Netzwerk auftretenden Ausfälle und Alarme werden zentral oder kaskadenartig protokolliert. Alarmkorrelation/Deduplizierung und Ursachenanalyse werden durchgeführt und die defekten Einheiten der Netzwerkelemente werden isoliert. Der BOSS BROADCAST Manager®  verwaltet eine tri-mediale Distribution von Signalen innerhalb der gleichen Plattform: das sind TV, Radio und Internet-Streaming.

Referenzkunden

  • Kabel Deutschland Frankfurt, Deutschland
  • ORS (ORF), Wien, Österreich
  • WDR (ARD), Köln, Deutschland